Kinderbuch kontra Musik

Ich habe mehr als 30 Jahre lang mit Leidenschaft und grossem Engagement Bilderbücher für Kleinkinder entwickelt und 
zu Papier gebracht. Das könnte ich auch so weitermachen. Ich habe aber auch viele Tage, Monate, und sogar Jahre meines Lebens auch damit verbracht, weder an einen Pinsel zu denken, geschweige denn einen anzufassen. Seltsamerweise habe ich die pinselfreie Zeit immer sehr genossen, was in diesem Bereich wohl auf einen gewissen Perfektionismus schließen lässt.
 
Musik mache ich schon seit frühester Jugend. Dominik hat mir zu meinem 50. Geburtstag ein wirklich schönes Kompliment gemacht: "Helmut Spanner ist gleich 50 Jahre Musik".
Hier ist dieser hohe Veröffentlichungs-Anspruch nicht da und vielleicht ist auch deshalb ein Tag ohne Piano oder Gitarre eher selten. 



Die Filmmusik

Hier folgen einige Beispiele an Filmmusiken, die zusammen mit Dominik Graf, einem ehemaligen Schulfreund, vor längerer Zeit damals im eigenen Studio produziert wurden.
 

 

 
 WHO RULES THE SEA? aus "Der Fahnder"
 
© Graf/Spanner 1989
 

 
 INNOCENT (2:46) aus "Der Fahnder"
 
© Graf/Spanner 1990
 

 
 ON MY MIND (2:40) aus "Der Fahnder"
 
© Graf/Spanner 1991
 

 
 ANNA (2:01) aus "Morlock"
 
© Graf/Spanner 1992
 

 
 JENNY (1:149) aus "Frau Bu lacht" ,TATORT, Jubiläum 25 Jahre
 
© Graf/Spanner 1995
 

 
 KICKIN' AWAY
 
© Graf/Spanner 1995
 

 
 BAGUETTE (1:06) aus "Dr.Knock"
 
© Graf/Spanner 1996